Achtzylinder


Achtzylinder
Acht·zy·lin·der [ʼaxttsilɪndɐ] m
(fam)
1) (Wagen) eight-cylinder car
2) (Motor) eight-cylinder engine

Deutsch-Englisch Wörterbuch für Studenten. 2013.

Look at other dictionaries:

  • Achtzylinder — Als Achtzylinder bezeichnet man Hubkolben Motoren, die acht Zylinder haben. Inhaltsverzeichnis 1 Bauarten 2 Anwendungen 3 Automobilbau 4 Literatur …   Deutsch Wikipedia

  • Achtzylinder — Ạcht|zy|lin|der 〈m. 3; in Ziffern: 8 Zylinder〉 (Kraftwagen mit einem) Motor mit 8 Zylindern * * * Ạcht|zy|lin|der, der (ugs.): a) Kurzf. von ↑ Achtzylindermotor; b) Kraftwagen mit Achtzylindermotor. * * * Ạcht|zy|lin|der, der (ugs.): a) kurz… …   Universal-Lexikon

  • Achtzylinder — Ạcht·zy·lin·der der; ein Auto, das einen Motor mit acht Zylindern hat …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Achtzylinder — Ạcht|zy|lin|der (mit Ziffer 8 Zylinder {{link}}K 29{{/link}}; umgangssprachlich für Achtzylindermotor oder damit ausgerüstetes Kraftfahrzeug) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Achtzylinder-V-Motor — Dieser Artikel behandelt die als V2 bis V20 abgekürzten Motoren. V8 ist auch eine Gemüsesaft Marke der Campbell Soup Company. V Motor eines NSU Motorrades mit IOE Ventilanordnung …   Deutsch Wikipedia

  • Tatra T613 — Tatra 613 Coupé Vignale Prototyp (1969) Tatra 613 2 …   Deutsch Wikipedia

  • Tatra T 613 — Tatra 613 Coupé Vignale Prototyp (1969) Tatra 613 2 …   Deutsch Wikipedia

  • Bristol Cars — Ltd. ist ein ehemaliger britischer Automobilhersteller, der in den 1950er Jahren stark im Rennsport engagiert war und ab 1946 exklusive, sportlich orientierte Oberklassefahrzeuge in Handarbeit herstellte. Sitz der Produktion war Filton bei… …   Deutsch Wikipedia

  • Aston Martin DBS — Hersteller: Aston Martin Lagonda Ltd. Produktionszeitraum: 1967–1972 Klas …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Deutz-Motoren — Luftgekühlter Deutz Motor in einem Magirus Deutz Lastwagen Deutz Motor …   Deutsch Wikipedia

  • Tatra 613 — Tatra Tatra 613 2 T613 Hersteller: Tatra Produktionszeitraum: 1974–1996 …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.